24. Juli 2013

How to do: Haarkranz



DE: Ihr Lieben, gestern habe ich einen Post veröffentlicht mit einer Frisur, von der viele von euch ein Tutorial sehen wollten - und Tada, hier ist es :) Die Frisur kann ich bei mir selber nicht machen, aber auch nur, weil ich sooo unbegabt bin, was Frisuren angeht, dass ich es lieber ganz lasse.
Aber meine liebsten Friseurin und Freundin Jenny von Jennifhair hat mir natürlich wieder unter die Arme gegriffen - vielen Dank :)

EN: My dears, yesterday I uploaded a post with this hairstyle and many people asked me if it's possible to make a tutorial - yes, it is and here it is :) I'm very very VERY untalented in hairstyles so my friend and hairstylist Jenny from Jennifhair had to help me - thanks cutie :)

Zuerst alle Haare über Kopf kämmen. Dann 3 Strähnen seitlich und von hinten abteilen

Danach ganz normal mit dem Flechten beginnen und von beiden Seiten immer Haare dazu nehmen (Ansatz ignorieren, bitte :D)

Das Ganze dann einmal komplett um den Kopf flechten, bis keine Haare mehr übrig sind. Den Rest dann einfach um den Kopf drumlegen und feststecken.
Dann mit beiden Händen das Geflochtene auflockern
Als letztes kann man dann, wenn man möchte, ein paar Strähnen rausziehen und alles am Ende mit Haarspray fixieren.

... Fertig :)


Kommentare:

  1. Sieht echt so wunderschön aus, aber mein Frisurentalent reicht dafür auch nicht. :p

    AntwortenLöschen
  2. Hihi lustig, genau diese Frisur hatte ich am Abiball meines Freundes :) Bin da glücklicherweise "begabt" und hab keine Probleme soetwas selbst zu machen :D sieht an dir auch echt schön aus!!

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Frisur!
    Hätte aber gerne noch ein Foto vom Hinterkopf gesehen - Von vorne und der Seite ist es wirklich super.

    AntwortenLöschen
  4. Die Frisur gefällt mir wirklich gut!

    Liebe Grüße Kristina
    von Fashion-Beauty-by-Kristina
    PS: Bei mir gibt es momentan ein paar Schuhe von Bershka zu gewinnen :-)

    AntwortenLöschen
  5. Sieht einfach super schön aus :)
    Muss ich auch mal probieren, bin nur leider bei sowas sehr unbegabt

    LG Franzi
    www.fraber-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. sieht wunderschön aus! Ich schätze, meine Haare ist im Moment etwas zu kurz.

    AntwortenLöschen
  7. Wow, sieht einfach wunderschön aus!

    Lg Laura von .everybody is unique.

    AntwortenLöschen
  8. Die Frisur ist einfach der Hammer! Aber ich würde soetwas auch niemals alleine herbekommen - auch nicht mit deiner super Erklärung :D Ich bin schon froh wenn ich ein paar "einfache" Dinge herbekomme und mir tun die Arme schon nach einem Fishtail-Zopf weh haha :D Schade, dass ich nicht auch so eine tolle Freundin habe :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass ihr meinen Blog gefunden habt.
Ihr dürft mir hier alles sagen, was ihr wollt.
Kritik nehme ich an, Beleidigungen werden nicht geduldet und sofort gelöscht.
Ich bitte euch, nett zu bleiben.
Danke, dass ihr meinen Blog besucht habt!

I'm glad you found your way to my blog.
Feel free to say what you want-I accept criticism but defamations are not allowed and will be deleted immediatley.
I beg you to be nice.
Thanks for visiting my blog!