17. November 2013

You can leave your hat on

Ihr Lieben,

wie ihr vielleicht auf Facebook schon gesehen habt, sind meine Haare heller geworden - mittlerweile leider aber total versaut. Fleckig, Gelb..am Ansatz...deswegen auch der Hut :D Ich weiß jetzt noch nicht, was genau ich mache. Meine Laune jedenfalls ist echt im Keller deswegen.
Folglich habe ich auch nicht viel gemacht, außer zuhause zu sitzen und abzuwarten, dass irgend ein Wunder passiert :D

Ich zeige euch einfach mein Outfit von heute. Ich stehe, wie ihr ja wisst, total auf Silber momentan - und folglich auch auf meine neue Uhr :)
Mich erinnert dieser Look irgendwie an diese ganzen Schwedinnen. Schwarz, grau, Hut, Leder, Sweatshirt, Chelseaboots...ach, ich weiß auch nicht.

Meine Tasche (die habt ihr HIER schon gesehen)  ist der einzige Farbklecks diesmal. Mir gefällt es aber so ganz gut. Und euch?:)

trend-uhr

blog-chelsea-boots

armcandy-silber

ringe-silber

Kommentare:

  1. Ich steh auf den Nagellack! Passt gut zu den Ringen, japjap. wills haben :D
    Was ist denn mit den Haaren los? :o warum sind die fleckig? Bei welchem Friseur warst du? Direkt hingehen und das F-Wort rausschreien. Geht gar nicht! Vor allem ist es ja auch blöd nochmal drüber zu färben. Hast du ein Silbershampoo zu Hause? Das hat bei mir damals den Gelbstich weg gemacht... Gegen Flecken ist es natürlich trotzdem machtlos :S LG! :)

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Outfit!
    Die Tasche ist so schön und der Hut steht dir wirklich sehr gut

    LG Franzi
    www.fraber-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ein schöner Herbstlook und ich liebe die Tasche. Die sieht wirklich klasse aus!

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret
    PS: Bis zum 04.12.13 kann man auf meinem Blog einen Zalando Gutschein gewinnen.

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar das Outfit :)
    Der Hut steht dir zauberhaft :)

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt dein Outfit sehr :) Es ist irgendwie schlicht, aber der Hut macht es zu was Besonderem ! :)
    Das Problem mit der Haarfarbe kenne ich.. Im letzten Winter waren meine Haare noch dunkelbraun und ich wollte auch heller werden (eher gesagt blond).. Bis ich dann endlich blond war und vorallem auch ein schönes blond bekommen habe (kein Rotstich, Gelbstich etc.) sind 10 Monate vergangen.. Aber der Vorteil ist, wenn man es langsam und in mehreren Schritten macht, dass die Haare dann gesund bleiben. Ich denke aber, dass der Friseur bei deiner Situation ganz gut aushelfen kann in dem er die Farbe zumindest ausgleicht, damit der Ansatz wieder zum Rest passt.
    Also Kopf hoch :) Beim nächsten Friseurbesuch wird es schon viel besser sein :)
    Liebste Grüße
    Larissa von Bookofinspiration

    AntwortenLöschen
  6. Der Hut ist genial!! - Aber nicht noetig, denn die Haare sehen so total natuerlich aus, wie ausgewaschen!

    AntwortenLöschen
  7. Die Tasche ist ja ein Traum! ;-) Wunderschöne Farbe!

    www.voguence.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass ihr meinen Blog gefunden habt.
Ihr dürft mir hier alles sagen, was ihr wollt.
Kritik nehme ich an, Beleidigungen werden nicht geduldet und sofort gelöscht.
Ich bitte euch, nett zu bleiben.
Danke, dass ihr meinen Blog besucht habt!

I'm glad you found your way to my blog.
Feel free to say what you want-I accept criticism but defamations are not allowed and will be deleted immediatley.
I beg you to be nice.
Thanks for visiting my blog!