2. Mai 2013

Under construction.

Ihr Lieben,
wie ihr sicher gemerkt habt, habe ich das Bloggen vernachlässigt.
Ich, die das Bloggen liebt, ich, die die Mode liebt, ich, die ihre Leser liebt, hat alles schleifen lassen.
Das hat  mehrere Gründe und ich denke, mittlerweile ist es an der Zeit, die Problematik kurz anzureißen.
Ich habe in der Uni Noten bekommen, die nicht so waren, wie ich mir vorgestellt habe.
Ich bin ziemlich enttäuscht von mir und fest entschlossen, es nächstes (bzw dieses) Semester besser zu machen.
Meine Familie wurde im Moment mit Krankheitsfällen überfallen, sodass ich mich immer um diejenigen gekümmert habe, die ich liebe und denen es schlechter ging als mir.

Aber jetzt hat sich alles wieder so eingependelt, wie ich es gehofft hatte und werde ab jetzt das in Angriff nehmen, was mir mit das Wichtigste in meinem Leben geworden ist - das Bloggen.
Ich bin mit mir, meinen Bildern, meinen Arbeiten und meiner Regelmäßigkeit überhaupt nicht zufrieden und will vieles ändern. Ich will auch wieder anfangen, zu nähen.
Einfach wieder mehr machen und mehr und härter an mir arbeiten - denn ich will nicht sinnlos rumposten, sondern auch wirklich qualitativ hochwertige Posts zustande kriegen.
Ich hoffe, dass ihr mir nicht allzu böse seid und dass ich auch weiter auf meine treuen Leser zählen kann.

Ab heute oder morgen geht es los - bis dahin muss ich mir selbst noch ein paar mal in den Hintern treten, damit ich endlich wieder etwas für mich, für den Blog und somit auch was für euch tue.
Ihr hört von mir, sehr bald.

Kommentare:

  1. Ein schönes Outfit und eine tolle Einstellung, wie ich finde. Manchmal braucht man so was wirklich :)
    http://r-makeitcount.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich toller Text, lass dich nicht unterkriegen, dein Blog ist 1A und manchmal sind andere Sachen eben wichtiger auch wenn man das bloggen liebt. Ich freue mich auf viele neue Artikel, dein Outfit ist total schön.
    lg

    AntwortenLöschen
  3. Was studierst du denn? Hab das noch gar nicht mitbekommen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag deine Einstellung und freue mich schon wieder mehr von dir zu sehen und zu lesen :)

    Love,
    Franzi

    AntwortenLöschen
  5. ich hoffe, alles wird wieder besser! ich glaube, jeder versteht, dass man in solchen situationen einfach nicht bloggen kann! :)

    das outfit gefällt mir super gut :)

    lg
    svetlana

    AntwortenLöschen
  6. Süßes Outfit, das Top gefällt mir total gut. Bin schon gespannt auf deinen nächsten Post.
    Fashion-Beauty-by-Kristina
    Follow me on Facebook

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass ihr meinen Blog gefunden habt.
Ihr dürft mir hier alles sagen, was ihr wollt.
Kritik nehme ich an, Beleidigungen werden nicht geduldet und sofort gelöscht.
Ich bitte euch, nett zu bleiben.
Danke, dass ihr meinen Blog besucht habt!

I'm glad you found your way to my blog.
Feel free to say what you want-I accept criticism but defamations are not allowed and will be deleted immediatley.
I beg you to be nice.
Thanks for visiting my blog!