30. Januar 2014

Would you please, please be my valentine?

Ihr Lieben,
ich mache mit bei der VALMANOS Style Challenge und zeige euch mein perfektes Outfit für Valentinstag. Naja - fast perfekt.
Mir fehlt der passende Schmuck oder, besser gesagt, die passende Uhr - damit ich auch zeitlich fertig bin, wenn mein Mann mich zum Essen ausführt.
Damit ich nicht zu spät am Bahnhof ankomme, wo er auf mich wartet.
Damit ich weiß, dass das jetzt die Zeit unseres Lebens ist und uns eine goldene Zukunft bevorsteht.
Vielleicht habe ich mich auch deswegen für ein goldenes Modell von Tommy Hilfiger entschieden.
Bild via Valmano

Valentinstag ist für viele ja Quatsch.
"Ich brauche keinen Tag, um meinem Freund meine Liebe zu zeigen, das mach ich auch so schon jeden Tag. Deswegen ignoriere ich diesen Tag."
Aber wenn man es so sieht - dass man keinen besonderen Tag dafür braucht - dann tut es doch auch nicht weh, an einem Tag, der dafür auserkoren wurde, seine Liebe zu zeigen, oder?
Ich mache mich an diesem Tag immer hübsch und freue mich darauf, die Zeit mit meinem Liebsten zu verbringen.
Ich habe mich für ein verspieltes, zartrosa Kleid und rote Nägel und Lippen entschieden.
Was sagt ihr dazu?




Kommentare:

  1. super schön :) & mit dem Herz am Ende sehr süß <3

    AntwortenLöschen
  2. so schööööne bilder! toll! liebst die twins

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass ihr meinen Blog gefunden habt.
Ihr dürft mir hier alles sagen, was ihr wollt.
Kritik nehme ich an, Beleidigungen werden nicht geduldet und sofort gelöscht.
Ich bitte euch, nett zu bleiben.
Danke, dass ihr meinen Blog besucht habt!

I'm glad you found your way to my blog.
Feel free to say what you want-I accept criticism but defamations are not allowed and will be deleted immediatley.
I beg you to be nice.
Thanks for visiting my blog!